find
yourself to
help
yourself

Heilpraktik

Heilpraktikerin mit Schwerpunkt der klinischen Psycho-Neuro-Immunologie und der Gesundheitsprävension

c.weisser@humano-stuttgart.de
Zurück

Behandlungsschwerpunkte:
  • chronische Erkrankungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Darmprobleme
  • Gesundheitsprävention
Wann kann kPNI helfen:
  • unklare Beschwerdebilder
  • Energiemangel
  • entzündliche Darmerkrankungen
  • Verdauungsstörungen
  • rheumatologische Krankheitsbilder
  • Prä-/Postoperative Beratung

kPNI nach Leo Pruimboom ist:

"eine moderne medizinische Wissenschft und Philosophie, die eine Verbindung von allen medizinischen Disziplinen schafft, wodurch all diese miteinander verbunden werden. Wir denken nicht nur in Symptomen sondern vor allem in Signalen, die dazu führen die Phatophysiologie einer Krankheit in einem "Film" zu beschreiben, wodurch sich die Therapie von alleine anbietet."

kPNI ist Lifestylemedizin

Dabei gehen wir gemeinsam mit dem Patienten der Ursache für die Beschwerden auf den Grund, indem wir in der Anamnese ein "Foto" vom Ist-Zustand feststellen und in der weiterführenden Befragung den "Krankheitsfilm" erstellen, der erklärt, wie es zu diesem Krankheitszustand kommen konnte.

In einem ersten Schritt wird mit "QUICK WINS" gearbeitet, dies sind Interventionen, die zuerst auf eine Symptomlinderung ausgerichtet sind.

Ziel der kPNI ist jedoch ein individuelles lösungsorientiertes Coaching, das über das genaue Erklären ("DEEP LEARNING") des Krankheitsbildes, Lifestyleanpassungen und eine artgerechte Lebensweise den Körper zur Selbstregulation befähigt, flexibler macht und somit auf eine Ursachenbehebung des Krankheitsgeschehens abzielt.

Dabei kommen unterschiedliche Verfahren über verschiedene Ebenen wie Ernährung, Bewegung, orthomolekulare Substanzen, hormetische Reize, Mindfullness, psychologische Begleitung usw. zum Einsatz.

Bildmarke Humano

The center of
your health